fly HOME Lexikon

NEWSLETTER

Vorname Nachname:

gültige Email Adresse:

Kontakte

Kontakt
Impressum

Aktuelle Termine

Keine Termine

Besucher

Besuche gesamt:222417

Mitglieder Login



Wetterstation

Erklärungen zu Begriffen, die auf diesen seiten benutzt werden.

Es sind 20 Einträge im Lexikon.
Nach Lexikon-Einträgen suchen (Nur normale Begriffe sind erlaubt)
Beginnt mit Enthält Exakter Begriff Klingt wie
Alle | B | D | E | G | H | L | R | S | T | U | V | X

U

Begriff Definition
UL

Kurzform für Ultraleichtflugzeug, in der Variante "Trike" im Prinzip ein Drachen mit Pilotengondel und Motor.

UL-Schlepp

motorisierter Drachen (UL) schleppt unmotorisierten Drachen, bis dieser sich per Ausklinkvorrichtung vom Schleppseil löst. Diese Startvariante ähnelt dem beim Segelfliegen verbreiteten Flugzeugschlepp. Der Hängegleiter wird an einem vergleichsweise kurzen Seil (60 m bei Einsitzern, 80 m bei Doppelsitzern) hinter einem motorisierten Fluggerät in die Höhe gezogen. In der gewünschten Flughöhe trennt der Hängegleiter wie beim Windenschlepp die Verbindung zum Seil und fliegt frei weiter. Das schleppende Flugzeug darf nicht schneller als die zulässige Geschwindigkeit des Hängegleiters sein. Daher werden besonders langsame Ultraleichtflugzeuge eingesetzt, von denen sich der Name dieser Startart ableitet. Beim eigentlichen Start des Gespanns liegt der Pilot meist in einem dreirädrigen Startwagen, der nach dem Abheben am Boden zurück bleibt. Mit dieser etwas aufwendigeren Startart werden problemlos Höhen von 1000 bis 2000 m über Grund erreicht. Außerdem kann ein geschickter Schlepp-Pilot den Hängegleiter direkt in einen thermischen Aufwind ziehen

Ultraleicht

oder kurz "UL", Kurzform für Ultraleichtflugzeug, in der Variante "Trike" im Prinzip ein Drachen mit Pilotengondel und Motor.

Glossary 2.64 is technology by Guru PHP
 

Panorama-Blick

hinterweiler_pano200hinterweiler_pano200hinterweiler_pano200

Wetter Hinterweiler

Das Wetter heute